Land- und Forstwirtschaftliche Grundstücke

Beschreibung

Man unterscheidet reine und besondere Flächen der Land- und Forstwirtschaft.
Land- und forstwirtschaftliche Nutzflächen werden nach den Nutzungsarten unterschieden: landwirtschaftliche Nutzflächen, forstwirtschaftliche Nutzflächen, bewirtschaftete und nicht bewirtschaftete Gewässerflächen, Ödlandflächen, Unlandflächen und sonstige Flächen wie Wege, Hofraum, Gebäude, Gräben, Hecken und dgl. einschließlich Abbauland.